Neues Lean-Tool: Wie Sie mit der 360°-Prozessanalyse Transparenz in Ihre Abläufe bringen

Die 360°-Prozess-Analyse gehört zu den Effizienz-Starter-Tools. Im Webinar zeige ich Ihnen, wie Sie damit die Ursachen für die Probleme in den Abläufen und Prozessen finden.

Heide Fischer

In den letzten 17 Jahren als Unternehmensberaterin habe ich über 50 Unternehmen geholfen, über 3,8 Millionen Euro Potentiale zu erschließen – sei es als Kostensenkung, Produktivitäts- oder Umsatzsteigerung.

Ich helfe Unternehmern, die Ursachen für Probleme in der Produktion aufzudecken und dauerhaft zu beseitigen. Ich stelle dafür erprobte und praxisgerechte Tools zur Verfügung und unterstütze meine Kunden mit Beratungs- und Coachingangeboten.

Dienstag,
25. Juli
2017
11:00 Uhr

In diesem Webinar stellen wir Ihnen ausführlich die
360°-Prozessanalyse vor:

Mit der 360°-Prozessanalyse können Sie

  • - Probleme in der Materialversorgung erkennen
  • - Engpässe erkennen (und sie zukünftig auch vermeiden)
  • - Informations- und Kommunikationsprobleme identifizieren
  • - Überflüssige und unsinnige Tätigkeiten nachweisen ("Haben wir schon immer so gemacht.")
  • - Unbekannte Stillstände sichtbar machen (kleine Lücken, kurze Pausen)
  • - Gründe für Maschinenstillstände erfahren, Zusammenhänge erkennen und verstehen
  • - Verkettungen erkennen (Ursache-Wirkung)
  • - Störursachen herausfinden
  • - Häufigkeiten der Vorkommnisse erkennen (z.B. viele kleine Unterbrechungen oder wenige große?)
  • - Wertschöpfung und Verschwendung berechnen
  • - Verschwendungsarten detailliert nachweisen

Copyright © 2017. BCD Unternehmensberatung | Disclaimer | AGB | Impressum

z35W7z4v9z8w
Facebook
Facebook
LinkedIn
XING
Follow by Email
RSS
YouTube
YouTube
Google+
Google+
http://blog.ablauf-optimieren.de/live-webinare-360-grad-prozessanalyse/">

This is the bottom slider area. You can edit this text and also insert any element here. This is a good place if you want to put an opt-in form or a scarcity countdown.