der wilde Hund

Mini-Video-Serie Verschwendung identifizieren

Mini-Video-Serie Verschwendung identifizieren

Autorin: Heide Fischer

Heide Fischer ist Wirtschaftsingenieurin, REFA-Industrial Engineer und Lean-Expertin. Als Computerspezialistin hat sie sich der Weitergabe ihrer Erfahrungen in der Prozessoptimierung mit digitalen Templates und Onlinekursen verschrieben. Sie ist davon überzeugt, dass durch die Verknüpfung der Online- und Offline-Beratung große Effizienz-Potenziale erschlossen werden können.

22. März 2017

Mini-Video-Serie Verschwendung identifizieren: Verschwendung zu identifizieren und vor allem auch zu quantifizieren, also die Höhe festzustellen, ist für viele Unternehmen eine schwierige Aufgabe. Mit meiner Erfahrung aus 17 Jahren Unternehmensberatung habe ich ein Tool entwickelt, mit dem diese Aufgabe super einfach, schnell und ohne großen Aufwand gelöst werden kann. Dieses Tool habe ich 360°-Prozessanalyse genannt.

In einer kleinen Videoserie aus drei Videos stelle ich die 360°-Prozessanalyse vor.
Hier geht es zum ersten Video (Klick)

Was kann die 360°-Prozessanalyse?

Mit der 360°-Prozessanalyse können Sie
– Probleme in der Materialversorgung erkennen
– Engpässe erkennen (und sie zukünftig auch vermeiden)
– Informations- und Kommunikationsprobleme identifizieren
– Überflüssige und unsinnige Tätigkeiten nachweisen (“Haben wir schon immer so gemacht.”)
– Unbekannte Stillstände sichtbar machen (kleine Lücken, kurze Pausen)
– Gründe für Maschinenstillstände erfahren, Zusammenhänge erkennen und verstehen
– Verkettungen erkennen (Ursache-Wirkung)
– Störursachen herausfinden
– Häufigkeiten der Vorkommnisse erkennen (z.B. viele kleine Unterbrechungen oder wenige große?)
– Wertschöpfung und Verschwendung berechnen
– Verschwendungsarten detailliert nachweisen
– Leerlauf erkennen
– die tatsächliche Dauer des Schichtwechsels berechnen
– Suchzeiten identifizieren
– die Zeitstruktur, Zeitanteile, Gewichtung der Tätigkeiten ermitteln
– den Aufwand für Transport und Materialbewegung berechnen
– die Höhe der Rüstzeiten nachweisen
– Stillstände wegen Qualitätssicherung erkennen

Die Analyse ist wenig zeitaufwändig und kann unabhängig und zu beliebigen Uhrzeiten während der Schichtzeiten durchgeführt werden.

Mini-Video-Serie Verschwendung identifizieren
Der Aufbau der 360°-Prozessanalyse basiert auf meinen jahrelangen praktischen Erfahrungen. Sie ist einfach umzusetzen und enthält eine detaillierte Schritt-für-Schritt-Anleitung. Sie erhalten übersichtliche, attraktive Berichte, haben vielseitige Auswertungsmöglichkeiten und die statistische Sicherheit der Daten wird nachgewiesen.

Zusammenfassung

Die 360°-Prozessanalyse ist das perfekte Tool, um wasserdichte Zahlen, Daten und Fakten als Entscheidungsgrundlage zu sammeln.

Hier geht es zur kleinen Videoserie aus drei Videos, in der ich die 360°-Prozessanalyse vorstelle.

Das könnte Sie auch interessieren…

Ermittlung von Zeitanteilen

Ermittlung von Zeitanteilen

Der folgende Beitrag stellt die Ermittlung von Zeitanteilen und Zeitstrukturen mit der 360°-Prozessanalyse vor. Die...

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

z35W7z4v9z8w