Heide Fischer

Prozessoptimierung 2.0 | BCD Unternehmensberatung

Ich stelle mich vor

Ich bin Heide Fischer und bin seit fast 20 Jahren Unternehmensberaterin. Vorher habe ich als Wirtschaftsingenieurin 13 Jahre in der Stahlindustrie gearbeitet, hier mit dem Schwerpunkt Kostenrechnung und Controlling. Ich bin REFA-Industrial Engineer und REFA-Betriebswirtin für Controlling, außerdem REFA-Lehrerin für Kostenwesen.

Das treibt mich an

Ich freue mich und bin zufrieden, wenn Menschen durch mich Erfolg haben und einen Schritt vorankommen, ein Problem lösen oder die richtige Entscheidung treffen. 

Ich habe sehr viele unterschiedliche Unternehmen gesehen. Meine Kunden haben häufig nicht die Möglichkeit, so viel zu sehen. Ich verbinde für Sie die Ansätze aus den verschiedenen Branchen und geben Ihnen das wirksamste Vorgehen, die erfolgreichsten Methoden weiter.

Das mache ich für Sie

Ich nutze meine Fähigkeit Konzepte und Schulungen zu entwickeln, um interessierten, aufgeschlossenen und wissbegierigen Menschen die Möglichkeit zu geben, selbstbestimmt zu lernen und zum Experten zu werden. Durch Ihr neues Wissen und Können erlangen Sie im beruflichen Alltag innere Sicherheit, Selbstbewusstsein und Mut und können sich dadurch persönlich und finanziell weiterentwickeln. 

Schritt für Schritt zum Ziel

Ich zeige meinen Kunden mit einfachen, klaren und leicht nachvollziehbaren Schritt-für-Schritt-Anleitungen die Lösung einer Aufgabenstellung in der Prozessoptimierung und stelle Ihnen die notwendigen Vorlagen zur Verfügung, damit Sie den Vorgang selbst erlernen, anwenden und schnell und sicher ans Ziel der Optimierung kommen. 

Meine Leitsätze

Von nichts kommt nichts!

Das wussten schon die alten Römer. Auch Shakespeare hat es King Lear in den Mund gelegt. Ich habe dieses Motto allerdings von meinen Eltern gelernt. Wie in so vielem haben sie hier besonders recht. Deshalb an dieser Stelle meinen ausdrücklichen Dank an meine Eltern! Und mein Rat an Sie: Packen Sie es an, denn von nichts kommt nichts!

Es gibt immer eine Lösung!

Ich glaube, dass das Aufwachsen in der DDR hier eine entscheidende Rolle spielt. Häufig mussten wir improvisieren. Das schult das Denken, wenn man vor einer scheinbar unlösbaren Aufgabe steht. Deshalb sind die Ergebnisse meiner Arbeit konkrete und vor allem umsetzbare und praktikable Hinweise und Vorschläge für die Lösung von Problemen. Ich identifiziere mich mit den Aufgaben und ruhe nicht eher, bis meine Kunden und Mitarbeiter zufrieden sind. Für mich gilt: Es gibt immer eine Lösung!

Leben und leben lassen!

Das Leben ist ein gegenseitiges Geben und Nehmen. Wenn man rücksichtsvoll miteinander umgeht, die Wünsche und Vorstellungen des anderen respektiert und selbst genauso respektiert wird, ist das Miteinander sehr viel angenehmer und entspannter. Warum sollte man sich das Leben gegenseitig schwer machen? Es ist zu kurz, um mit Ärger seine Zeit zu verschwenden. Also – leben und leben lassen!

Sonnenuntergang am Scharmützelsee – mein Lieblingssee 🙂

Was ich gern mache

Eine sinnvolle Beschäftigung ist für mich wichtig, aber genauso wichtig finde ich es, auch “mal alle Fünfe gerade sein zu lassen”. Ich gehe gern in die Natur, entspanne bei einem Spaziergang im Dortmunder Rombergpark oder am Phoenixsee (überhaupt liebe ich Wasser in jeder Form), bringe meinen Garten auf Vordermann, mache eine Radtour oder sitze einfach nur gemütlich auf der Terrasse und lese. Ich liebe Kino, besonders die phantastischen und abenteuerlichen Geschichten aus anderen Welten. Ich bin gern mit meiner Familie zusammen und beneide meine Katze um ihr sorgloses Leben (wobei die Katze, wenn man sie fragen könnte, wohl auch so ihre Sorgen hat :)). Und ich bin bekennender BVB-Fan: Die Tage, an denen der BVB gewinnt, sind gute Tage!

Blick hinter die Kulissen

Du möchtest einen Blick hinter die Kulissen werfen? Das ist absolut ok! In meinem Video-Blog (oder neudeutsch Vlog) zeige ich dir kurze Videos aus meinem beruflichen und privaten Umfeld. Da diese Kategorie auf meiner Seite noch sehr neu ist, sind bisher nur wenige Videos verfügbar. Aber ich verspreche dir: Ich arbeite dran und freue mich darauf, wenn du meine Seite neugierig wiederbesuchst 🙂 .

Hier geht es zu meinem Video-Blog (klick).