Erfahrener Praktiker berichtet über Lean-Einführung und die Fallstricke, die dabei lauern

Heute möchte ich Sie auf ein besonderes Highlight zum Ende des Jahres hinweisen. Am 09.12.2016 führt TimeStudy den Workshop „Einführung von Lean Deployment“ in Lünen (bei Dortmund) durch.

Für Eilige: Hier geht’s zur Anmeldung (klick)

Ich selbst habe an diesem Workshop Lean Deployment bereits dreimal teil genommen und kann ihn deshalb wärmstens empfehlen.

Ein international erfahrener Praktiker berichtet von seinen  Erfahrungen bei der Einführung und Umsetzung von  Lean-Management bei einem namhaften Automotive-Zulieferer  und geht insbesondere auf die Fehler ein, die man dabei machen kann.

Das Besondere am Workshop Lean Deployment:

Im Workshop „Lean Deployment“ erfahren Sie, wie Sie das  Potential Ihrer Mitarbeiter bei der Optimierung Ihrer Prozesse  nachhaltig und dauerhaft entfalten können.

In einer ausgewogenen Mischung aus Theorie und sehr anschaulichen Praxisbeispielen und Übungen (ich spreche  aus Erfahrung!) lernen Sie Lean-Methoden in unterschiedlichen Anwendungsbereichen kennen.

Lean-Methoden sind branchenneutral. Die Methoden finden  sowohl in produktiven als auch administrativen Bereichen Anwendung.
In seinem Vortrag weist Herr Plattmann insbesondere auf die sogenannten „Lean-Fallen“ hin und zeigt Ihnen, welche Fehler  Sie unbedingt vermeiden sollten.

Hier geht’s zur Anmeldung (klick)

Zielgruppe:
Insbesondere Führungskräfte, die vor der Aufgabe stehen, Prozesse langfristig und nachhaltig zu optimieren, sowie alle interessierten Mitarbeiter, die an der täglichen Umsetzung der Lean-Philosophie beteiligt sind und dafür neue Anregungen und  Hilfestellung suchen.

Agenda:

09:00 – 09:15 Begrüßung und Vorstellungsrunde
09:15 – 09:45 Lean Historie & die Bedeutung der Durchlaufzeit
09:45 – 10:00 Entwicklung TPS – Lean Management – Lean Deployment
10:00 – 10:15 Definition Lean Deployment
10:15 – 10:30 Lean – Vision, – Strategie & – Status
10:30 – 11:00 Lean Implementierungsstufen
11:00 – 12:00 Ausgewählte Lean Methoden, 6S & die Bedeutung von Standards, 6S Praxisbeispiele
12:00 – 12:45 Lean Pause
12:45 – 16:00 Ausgewählte Lean Methoden:

  • Fallbeispiel 6S & die Bedeutung von Standards
  •  Die Verschwendungsarten inkl. Fallbeispiele
  •  SMED Training inkl. Fallbeispiel & Videoanalyse
  •  Verantwortlichkeitsmatrix RACI inkl. Fallbeispiel
  •  Shop Floor Management

16:00 – 16:15 Die häufigsten Fehler
16:15 – 16:30 Lean Assessment
16:30 – 16:45 Zusammenfassung, 3 Säulen im Lean Management, Die goldenen Regeln
16:45 – 17:00 Feedback, Fragen und Antworten

Das Organisatorische – Wann und wo findet der Workshop Lean Deployment statt?

Workshop Lean DeploymentDatum: Freitag, 09. Dezember 2016
Zeit: 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Ort:
Lüntec Technologiezentrum
Am Brambusch 24
44536 Lünen

Teilnahmegebühr:
565,00 Euro zzgl. MwSt, inkl. Pausenerfrischungen & Mittagessen

Hier geht’s zur Anmeldung (klick)

Der Referent:

Hubert Plattmann ist Inhaber von Lean Placement und war als  Global Lean Deployment Manager in der Automobilindustrie tätig.
Er hat umfangreiche Berufserfahrungen als Werksleiter, Projektleiter für Karosseriekomponenten und Leiter der Fertigungsplanung gesammelt.  Herr Plattmann war Betriebsleiter im Bereich der Umformtechnik  und hat Arbeitsstudien- und KVP-Projekte geleitet. Außerdem ist er als Dozent in der berufsbegleitenden Erwachsenenbildung tätig.

In seinen lebendigen Vorträgen verbindet er seine umfangreichen Lean-Kenntnisse mit interessanten und lehrreichen Fallbeispielen. Profitieren Sie vom Know-How eines Praktikers in Verbindung mit Lean Methoden!

Übrigens: Der Preis ist ein absolutes Schnäppchen. Die allermeisten Seminare und Workshops im Lean-Umfeld sind nicht unter 1.000 Euro zu haben.

Abschließend möchte ich Sie wieder einladen, mir bei Fragen eine E-Mail zu senden.
Ich beantworte jede Mail garantiert persönlich.

Ich wünsche Ihnen eine gute Zeit!

Beste Grüße
Heide Fischer
Prozessoptimierung 2.0

P.S.: Melden Sie sich noch heute zum Live-Workshop an.
Die Plätze sind begrenzt!
Hier geht’s zur Anmeldung (klick)

z35W7z4v9z8w