VON HEIDE FISCHER

… zu schön um wahr zu sein?

Die Weihnachtszeit ist Wunschzettelzeit. Ich möchte Ihnen dazu eine kleine Geschichte erzählen, die ich vor wenigen Tagen selbst erlebt habe. Meine Nichte hatte Anfang November Geburtstag, sie ist 16 geworden. Und sie hat sich bei ihrer Großmama beklagt, dass sie nur noch Glückwünsche über WhatsApp und Facebook bekommt und gar keine Geburtstagskarten. Sie liebe Geburtstagskarten, sagte sie. Hätten Sie vermutet, dass ein „Digital Native“ Wert legt auf analoge Geburtstagskarten? Mir war jedenfalls nicht klar, dass das für sie so wichtig ist. Aber nachdem sie den Wunsch laut geäußert hatte, ist er in Erfüllung gegangen… (Na klar – Großmama hat über WhatsApp die ganze Familie mobilisiert und alle haben eine Geburtstagskarte geschickt…)

Wünsche können in Erfüllung gehen – aber nur, wenn andere davon wissen!

In der Weihnachtszeit, die bald beginnt, ist es üblich Wünsche zu äußern. Ihre Lieben bemühen sich nach Kräften, Ihre Wünsche zu erfüllen. Die kleine Begebenheit , die ich oben geschildert habe, hat mir auch noch einmal vor Augen geführt, dass ich die Wünsche meiner Interessenten, Leser und Kunden vielleicht erahne, aber möglicherweise auch gar nicht kenne. Deshalb habe ich beschlossen, Sie nach Ihren Wünschen zu fragen. Ich habe für diesen Post die kleine Umfrage WUNSCHZETTEL vorbereitet, in der Sie Ihre Wünsche äußern können.

Zugegeben – einen neuen Porsche, ein neues Haus oder eine neue Yacht kann ich Ihnen auch nicht verschaffen. Aber ich kann vielleicht dafür sorgen, dass Sie Ihren ganz privaten Wünschen näher kommen. Ich möchte Ihnen nämlich helfen, Ihr Arbeitsleben angenehmer, leichter und erfolgreicher zu gestalten. Das kann ich aber nur, wenn ich Ihre Herausforderungen kenne – und wenn ich weiß, was Sie brauchen und wollen.

Denn wenn ich Ihre Herausforderungen kenne, kann ich darauf reagieren und Ihnen die Tools und Hilfestellung geben, die Sie auf Ihrem Weg voranbringen.

Also – wenn Sie wollen, dass Ihre Wünsche in Erfüllung gehen, dann ist der erste Schritt, dass Sie mir Ihre Wünsche mitteilen. Wer weiß – vielleicht ist das ja der Beginn eines wunderbaren Weges? Das wäre zu schön um wahr zu sein? Probieren wir es einfach aus!

Nehmen Sie jetzt an der Umfrage WUNSCHZETTEL teil:

Erstellen Sie Ihre eigene Umfrage zu Nutzerfeedback.

5-Tage-Mini-Kurs Zeitaufnahmen

 Kostenloser Online-Kurs
Für mehr Infos einfach auf das Bild klicken!

Kostenlose Webinare

in der Online-Akademie Prozessoptimierung 2.0

Aktuelle Blogbeiträge

Online-Kurzlehrgang „Vorbereitung eines Rüstworkshops“

VON HEIDE FISCHER Online-Kurzlehrgang "Vorbereitung eines Rüstworkshops" Im Online-Kurzlehrgang "Vorbereitung eines Rüstworkshops" erkläre ich in drei kurzen und knackigen Live-Online-Lektionen alles Wichtige, was man bei der Vorbereitung eines Rüstworkshops bedenken...

mehr lesen

Die 5 Schritte in einem 6S-Projekt

VON HEIDE FISCHER Die 5 Schritte in einem 6S-Projekt Mit diesem standardisierten Vorgehen gelingt jedes 6S-Projekt 6S (oder 5S) ist eine Lean-Methode. Die Lean-Methoden haben den Vorteil, dass sie (meistens) stark standardisiert oder standardisierbar sind. Das trifft...

mehr lesen
z35W7z4v9z8w